Die Torwartlegende aus Deutschland

[ivcs]
Type: article
[/ivcs]

Obwohl seine Karriere als Profifußballer beim Karlsruher SC begann, ist die Laufbahn von Oliver Kahn eng mit dem FC Bayern München verknüpft. Er hat mit den Münchnern und der Nationalmannschaft zahlreiche Erfolge gefeiert und ist der bedeutendste Torhüter im deutschen Fußball. Lediglich der Weltmeistertitel im Fußball blieb ihm verwehrt. Durch seine Tätigkeit als Spielführer der Nationalmannschaft, als Fußballkommentator und Unternehmer ist Oliver Kahn aber auch außerhalb des Fußballplatzes ein bekannter und geachteter Gesprächspartner.

14 Jahre beim FC Bayern München

In der Zeit zwischen 1994 und 2008 hat Oliver Kahn für den FC Bayern München 429 Fußballspiele absolviert. Die Liste der mit dem Verein erreichten Erfolge ist lang und umfangreich. Achtmal wurde Kahn Deutscher Fußballmeister, sechsmal DFB-Pokalsieger und sechsmal DFB-Ligapokalsieger. Der Gewinn des UEFA-Pokals in der Saison 1995/96 der UEFA-Champions-League 2001 gehören ebenfalls in diese Liste, die damit noch lange nicht komplett ist.

Bei seiner Verabschiedung aus dem aktiven Torwartdienst wurde er zum Ehrenspielführer des FC Bayern München erhoben. Seine Karriere beim FC Bayern München ist jedoch noch nicht vorbei. Im Januar 2020 soll Oliver Kahn in den Vorstand des Vereins aufrücken und ein Jahr später dort der Nachfolger von Karl-Heinz Rummenigge werden, der sich dann als Vorstandsvorsitzender zurückzieht.

Oliver Kahn in als Nationaltorhüter

In der Nationalmannschaft war Oliver Kahn in der Zeit von 1993 bis 2006 aktiv und hat in dieser Zeit bei 86 Länderspielen im Tor gestanden. Kahn wurde hier mit der Mannschaft 1996 Europameister, ohne auch nur eine einzige Minute im Spiel gewesen zu sein, und Vize-Weltmeister im Jahr 2002. Dritte Plätze bei der Weltmeisterschaft 2006 und dem FIFA-Konföderationen-Pokal 2005 gehören ebenso zu seinen Erfolgen.

Was ihn aber in der Nationalmannschaft besonders ausgezeichnet hat, war sein faires Spiel, sein unermüdlicher Einsatz für die Mannschaft und besonderer Charakter. Er galt und gilt als streitbarer Teamspieler. Zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen würdigen nicht nur seine sportlichen Talente, sondern auch seine menschlichen Qualitäten.